Pressemitteilungen

Europa - wohin gehen wir?

Samstag, 08. Juli 2017

Europa - wohin gehen wir?

war, liebe Leserin, lieber Leser, die Überschrift der gut besuchten Podiumsdiskussion, zu der die 
CDU Gerlingen die Bürgerinnen und Bürger vergangenen Freitag in den Rathaussaal Gerlingen eingeladen hatte.

 



Wir alle guck(t)en in die Röhre ...

Donnerstag, 01. Dezember 2016

Wir alle guck(t)en in die Röhre ...
Liebe Leserin, lieber Leser, gucken Sie in die Röhre und was sehen Sie da?
Die Mitglieder der CDU-Fraktion, die wie viele Gerlinger Bürgerinnen und Bürger die phantastische Lichtinstallation „Terminal“ von Karolina Hatalek als perfekte Fotobeleuchtung genutzt haben.
 

Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann: „Die Erziehungspartnerschaft endet nicht an der Schultür!“

Donnerstag, 17. November 2016

Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann: „Die Erziehungspartnerschaft endet nicht an der Schultür!“

„Wir brauchen eine neue gesamtgesellschaftliche Debatte über die Erziehungspartnerschaft!“ forderte Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann am vergangenen Donnerstag im Rahmen einer öffentlichen Diskussion, zu der unter anderen die Fördervereine der fünf Ditzinger Schulen und die CDU geladen hatten. Die Aula des Schulzentrums an der Glemsaue war bis auf den letzten Platz besetzt und auch viele Gerlinger fanden den Weg zur Veranstaltung. Die bildungspolitischen Debatten und Reformen sowie nicht zuletzt zwei Bildungsstudien, die Baden-Württemberger Schülerinnen und Schülern kein gutes Zeugnis ausstellten, boten genug Diskussionsstoff. Dabei wich die Ministerin keinem Thema aus.

Kelterplatz - Bericht aus der Fraktion

Donnerstag, 30. Juni 2016

Kelterplatz - Bericht aus der Fraktion

In der Junisitzung des Gemeinderats wurde endgültig über die grundsätzliche Lösung für die Sanierung des Kelterplatzes entschieden. Dabei stimmte die CDU dafür den Platz in seiner jetzigen Form zu belassen und damit gegen einen zweiten Gehweg an der Weilimdorfer Straße. Diese Entscheidung haben sich die Mitglieder der CDU-Fraktion nicht leicht gemacht.

Neue Veranstaltungen zum aktuellen Thema "Flächenverbrauch"

Sonntag, 07. September 2014

Neue Veranstaltungen zum aktuellen Thema
Anhaltender Flächenverbrauch kennzeichnet weiter viele Regionen Deutschlands, obwohl die demographische Entwicklung sinkende Bevölkerungszahlen bedingt. Der wirtschafts-strukturelle Wandel führt dabei auf der einen Seite zu Druck auf die Wohnungsmärkte in Ballungsräumen, auf der anderen Seite zu zunehmenden Leerständen in peripheren Regionen. Die Notwendigkeit eines gesteuerten Rückbaus steht manchmal sogar neben der Frage einer sinnvollen Flächen-Neuausweisung und einer Umgestaltung von sozialer und technischer Infrastruktur. Dominante gesellschaftliche Entwicklungen, nämlich die Umsetzung der Energiewende und das zunehmende Postulat des Alterns in der eigenen Häuslichkeit stellen dabei zentrale Rahmenbedingungen von Wohnungs- und Städtebaupolitik dar.

Für ein Jahr in die USA – Bilger weist auf das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) hin

Donnerstag, 21. August 2014

Für ein Jahr in die USA – Bilger weist auf das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) hin
Für ein Jahr in die USA? Dieser Traum könnte schon bald mit einem Bundestagsstipendium für einen jungen Menschen aus dem Wahlkreis Ludwigsburg wahr werden. Dafür wirbt der Bundestagsabgeordnete Steffen Bilger (CDU). Auch im Jahr 2015 bietet der Deutsche Bundestag Schülern sowie jungen Berufstätigen die Chance, amerikanische Familien und das College- und Arbeitsleben aus erster Hand kennen zu lernen.